---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

https://kenfm.de/der-todesstoss-von-roland-rottenfusser/
Download MP3

Die Regierenden machen aus dem Notstand einen Dauerzustand — wehren wir uns jetzt, sonst war‘s das mit Freiheit und Demokratie.

Ein Standpunkt von Roland Rottenfußer.

-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
https://www.extremnews.com/meinungen-kommentare/f0e3178ab43ca42

Hier kann ICH mich direkt einreihen (obwohl ich kein ‚Promi‘ bin: siehe meinen Beitrag im Blog (Offene Briefe))!

Lotz: "Wer seine Meinung äußert, verliert seinen Job!"

Freigeschaltet am 25.01.2020 um 06:05 durch Andre Ott

Klar kann man in Deutschland frei seine Meinung sagen: Nur muss man eben damit rechnen, seinen Job zu verlieren. Was medial meist heruntergespielt wird, ist ein skandalöses Vorgehen, wie man es nur aus Diktaturen kennt:

  • Hans Joachim Mendig war Chef der hessischen Filmförderung. An ihm gab es objektiv kaum etwas auszusetzen. Dann jedoch machte er einen "schlimmen Fehler": Er hat mit Jörg Meuthen zu Mittag gegessen. Filmschaffende forderten seine Entlassung, wenig später wurde er auch rausgeworfen. Sein Vergehen: Ein Mittagessen mit einem Oppositionspolitiker.

  • In der Polizei scheint es sich durchzusetzen, dass Andersdenkende aus dem Dienst entfernt werden können. Die Berliner Polizei bemüht sich zur Zeit intensiv um den Rauswurf eines jungen Polizeikommissars. Sollte das juristisch durchgehen, könnte die Tür für wesentlich mehr Entlassungen im Polizeidienst geöffnet werden. Das Vergehen des jungen Mannes: Er war in der AfD-Jugend, ist aber fristgerecht zur Verfassungsschutzbeobachtung AUSGETRETEN. Seinen Job soll ihn das trotzdem kosten.

  • Hans-Georg Maaßen ist das bests Beispiel dafür, dass auch die höchste Position im Staat keine Sicherheit gewährleistet. Nach seiner Kritik an der "Hetzjagd"-Berichterstattung musste er seinen Posten räumen. Hier ist der Fall simpel und allgemein bekannt: Sein Vergehen war, der Regierung zu widersprechen.

  • Die Journalistin Claudia Zimmermann bekam vom öffentlich-rechtlichen Fernsehen keine Aufträge mehr, weil sie die Berichterstattung in der Flüchtlingskrise kritisierte.

  • Der Professor Werner Patzelt bekam keine Seniorproffesur, ihm wurde mehrfach eine Nähe zu "rechts" vorgeworfen.

  • Der Fußballer Daniel Frahn wurde beim Chemnitzer FC suspendiert wegen angeblicher Nähe zu "rechtsextremen Fans". Vor dem Arbeitsgericht konnte er später einen Sieg erringen.

  • Sachsens Handball-Präsident Vetterlein wurde zum Rücktritt gedrängt, auch hier war seine Gesinnung der Grund.

  • Das prominenteste Beispiel ist aber Uwe Steimle. Der Satiriker wurde vom MDR gefeuert, seine Satire wäre "rechts". Was ein Jan Böhmermann von links darf, darf ein Uwe Steimle also nicht von der anderen Seite.

Da ich selbst aus meinem Job bei der Unfallkasse rausgeekelt wurde wegen meiner politischen Gesinnung, gehen mir diese Fälle besonders nahe. Vor allem sind das nur die prominenten Fälle, bei uns "kleinen Leuten" passiert Vergleichbares täglich.
Wir dürfen all diese Menschen niemals vergessen. Denn wer aufrecht seine Meinung sagt, ist ein Held und niemand, der Leid verdient!

Quelle: Niklas "Neverforgetniki" Lotz

----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

https://jungefreiheit.de/debatte/kommentar/2020/in-allen-lueften-hallt-es-wie-geschrei/

Ökowahn und Massenhysterie

In allen Lüften hallt es wie Geschrei

----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

https://www.anonymousnews.ru/2020/08/18/merkels-sed-corona-diktatur-brd/

Merkels blutiger Aufstieg zum totalitären Diktator: Von der SED in die Corona-Diktatur

https://www.anonymousnews.ru/wp-content/uploads/2020/08/asdfadsfads345678-990x556.jpg.webp

Hier, im Link, ist ALLES beschrieben, was ich über die SED Verkünderin gelesen habe!



 .